Hacker legen Arztpraxis lahm

19.05.2017

SWR - Eine Arztpraxis im südbadischen Herbolzheim ist am Freitag Ziel eines Cyber-Angriffs geworden. Wie beim jüngsten weltweiten Hackerangriff haben es die Erpresser auf Geld abgesehen.

Eine Arzthelferin hatte den Computer-Virus als Erste entdeckt. Als sie den PC hochfahren wollte ging nichts mehr. Weil auch das Telefon über den gehackten Rechner läuft, konnten Patienten die Praxis nicht erreichen. Mehr