Cyber-Attacken nehmen deutlich zu

04.10.2017

Südtirol Online - Cyber-Angriffe sind auf dem Vormarsch - auch in Südtirol. Für Unternehmen wird es daher immer wichtiger, in IT-Sicherheit zu investieren.

Weltweit nimmt die Computerkriminalität zu. In Österreich beispielsweise waren in den vergangenen 12 Monaten 72 Prozent aller Unternehmen Opfer einer Cyber-Attacke, wie aus einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG hervorgeht. Zum Vergleich: Vor einem Jahr waren nur 49 Prozent der Unternehmen betroffen. Cyberangriffe gehören laut den Experten von KPMG mittlerweile zu den gefährlichsten Sicherheitsrisiken für Unternehmen und Nationen weltweit. Mehr